FANDOM


Owen Granger ist der Assistant Director vor Ort in Los Angeles und überwacht das Team von Hetty ab der 5. Staffel, in der 7. Staffel wird bekannt, dass er eine Tochter mit dem Namen Jennifer Kim hat. Er maßregelt Einsätze und gibt Anweisungen, die das Team nur widerwillig ausführt, da sie ihn nicht besonders mögen. Des Weiteren deutet er oft an, dass die "Henrietta Lange - Zeit" bald vorbei sei, was keinem gefällt. Jedoch lässt er auch bei einigen Einsätzen seine Sympathie für Hetty Lange und ihr Team durchblicken und nimmt auch gelegentlich selber an Außeneinsätzen teil. In der Folge Alte Mauern wurde er, von einem Maulwurf, mit blauem Eisenhut vergiftet. Es gelang ihm, den Anschlag zu überleben.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.